Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Zeit zu sparen, indem Sie den Arbeitsplan für die kommenden Wochen exportieren, um den aktuellen Plan allen Subunternehmern einfach mitteilen zu können. Sie können dies tun, nachdem Sie Ihren neuen Arbeitsplan gespeichert und veröffentlicht haben (verwenden Sie das grüne Symbol rechts unten auf dem Bildschirm).
Nachdem der neue Zeitplan gespeichert wurde, können Sie den Plan für das gesamte Projekt exportieren oder nach Projektstruktur und Team sowie den Projektelementen, für die Sie verantwortlich sind, filtern. Wenn Sie die Auswahl abgeschlossen haben, klicken Sie einfach auf das Druckersymbol (graues Symbol rechts unten auf dem Bildschirm), um den neuen Zeitplan als PDF zu exportieren. 

Der PDF-Bericht zeigt ein ähnliches Layout wie der Wochenplan in der Web-App, um den Bericht übersichtlich und leicht lesbar zu gestalten. Auf der linken Seite finden Sie die Projektstruktur. In der Tabelle werden die Aktivitäten angezeigt. Gleiche Aktivitäten werden in einem Balken in dem Diagramm zusammengefasst.

Auf dem Deckblatt des Berichts finden Sie:

  • Das Datum, an dem er gedruckt wurde. 
  • Der Zeitrahmen, der durch den Bericht abgedeckt wird.
  • Die verwendeten Filter 
  • Eine Legende, die den Namen und die Farbe der angezeigten Teams erklärt.

Wie Sie sehen können, bietet der Wochenplan alles, was Sie benötigen, um wöchentlich für jedes an Ihrem Projekt beteiligten Unternehmen einen Arbeitsplan zu erstellen und zu exportieren!

Did this answer your question?