Wenn Sie ein QS Protokoll ausfüllen müssen, d.h. eine bestimmte Checkliste wurde erstellt und der Aktivität zugeordnet, für die Sie den Fortschritt melden. Um eine Checkliste auszufüllen, folgen Sie bitte den nächsten Schritten:

  1. Öffnen Sie die Today App und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  2. Wählen Sie das Projekt aus, für das Sie Fortschritt dokumentieren wollen.
  3. Sobald Sie das Projekt öffnen, sehen Sie die Liste der Aktivitäten, die in den nächsten 7 Tagen ausgeführt werden sollen. Wenn die Aktivität verspätet ist, finden Sie sie auf der Registerkarte VERSPÄTET.

4. Als nächstes tippen Sie auf die entsprechende Aktivität und gelangen auf die Seite Aktivitätsdetails, wo Sie eine Aktivität als "Nicht begonnen", "Arbeit begonnen", "abgeschlossen" oder "Arbeit konnte nicht gestartet werden" markieren können. In diesem Fall haben wir eine Aktivität ausgewählt, bei der derzeit kein Fortschritt gemeldet wurde.

5. Hier sehen Sie, dass jedes Element die Optionen Ja, Nein und Nicht geprüft hat. Das Ergebnis der Auswahl jedes einzelnen von ihnen ist wie folgt:

  • Ja: Das Hinzufügen einer Meldung ist optional.
  • Nein: Das Hinzufügen einer Meldung ist obligatorisch, daher wird die App auf die Seite gehen, um sofort eine Meldung hinzuzufügen.
  • Nicht geprüft: Kann nur vom prüfenden Team und nicht vom verantwortlichen Team verwendet werden.

6. In diesem Fall wurde die Option "Abgeschlossen" gewählt und das entsprechende QS Protokoll angezeigt.

7. Positionen, die rot markiert sind, stellen Elemente dar, die vom zuständigen Team, das die Aufgabe vor dem ausführt, zu 100% ausgefüllt werden müssen.

8. Abhängig vom Status Ihrer Aktivität (siehe unten) können Sie Ihr aktuelles Protokoll hochladen oder nicht. Wenn Sie beispielsweise eine Aktivität als Arbeit begonnen markieren, können Sie es jederzeit hochladen. Jede Position muss entweder Ja oder Nein als Antwort haben. Wenn Sie eine Position als "Nicht geprüft" markieren, können Sie das Protokoll nicht hochladen wenn die Position als Pflichtfeld definiert ist (rot markiert).

9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Abschließen. Um die Sicherheit dieses Prozesses zu erhöhen, werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort noch einmal hinzuzufügen.

Hinweis: Die Passwortabfrage hat einen ähnlichen Zweck wie eine Signaturanforderung. 

10. Nachdem Sie dies getan haben und auf Abschließen geklickt haben, sollten Sie die folgende Seite sehen.

Die Verwendung von QS Protokollen in Sablono erhöht die Transparenz in Ihrem Projektteam drastisch und spart Ihnen die Zeit, die Sie benötigen, um die wichtigen Entscheidungen für ein erfolgreiches Projekt zu treffen!

Did this answer your question?