Eine Prozessvorlage ist eine Reihe von Aktivitäten und Gruppen, die in Ihrem Projekt den Projektelementen zugeordnet werden können. Prozessvorlagen definieren die wiederkehrenden Prozesse mehrerer Leistungen und können auf sehr einfache Weise eingerichtet werden.

Während der Erstellung Ihrer Prozessvorlage haben Sie mehrere Optionen zur Auswahl, wie Sie Ihre Aktivitäten einrichten können: Für jede Aktivität können Sie ein verantwortliches Team, ein prüfendes Team (klicken Sie hier für weitere Informationen über das Team) und ein QS Protokoll zuweisen.

Die Zuordnung eines verantwortlichen Teams ist zwar ein Standardverfahren, das in der Regel für alle Aktivitäten durchgeführt wird, aber das Anhängen eines QS Protokolls an eine Aktivität stellt sicher, dass die Liste der mit einer solchen Aktivität verbundenen Elemente überprüft wurde. Zusätzlich stellt die Zuweisung eines prüfenden Teams sicher, dass eine zweite Partei den Fortschritt sowie die vom verantwortlichen Team gemeldeten Antworten auf die Punkte des QS Protokolls überprüft.

Basierend auf den oben genannten Optionen stehen Ihnen 4 Basis-Setups zur Verfügung, aus denen Sie für jede Ihrer Aktivitäten wählen können:

  • Weisen Sie ein verantwortliches Team zu, aber weisen Sie kein prüfendes Team zu und hängen Sie keine QA-Checkliste an.
  • Weisen Sie ein verantwortliches Team und ein prüfendes Team zu, hängen Sie aber keine QA-Checkliste an.
  • Weisen Sie ein prüfendes Team zu und fügen Sie eine QA-Checkliste bei, aber weisen Sie kein prüfendes Team zu.
  • Weisen Sie ein verantwortliches Team zu, weisen Sie ein prüfendes Team zu und hängen Sie eine QA-Checkliste an.

Je nachdem, welche Einstellung Sie für Ihre Aktivitäten wählen, stehen Ihnen verschiedene Status zur Verfügung. Auch Aktivitäten, bei denen ein QS Protokoll beigefügt ist, führen dazu, dass der Benutzer diese Protokolle sieht, wenn er über den Fortschritt der Today App berichtet.

Lassen Sie uns nun jeden der vierten Fälle näher betrachten.

 

Weisen Sie ein verantwortliches Team zu, aber weisen Sie kein prüfendes Team zu und hängen Sie keine QA-Checkliste an.

Mit dieser Einstellung wird der Aktivitätsstatus vom verantwortlichen Team ohne weitere Qualitätssicherung gemeldet.

  • Der Status der Aktivität zeigt nur die 3 Stufen, die vom verantwortlichen Team gemeldet wurden: "nicht gestartet", "Arbeit begonnen", "beendet".
  • Das QS Protokoll wird in der Today App nicht angezeigt.

Weisen Sie ein verantwortliches Team und ein prüfendes Team zu, hängen Sie aber keine QA-Checkliste an.

Diese Einstellung fordert das bestätigende Team auf, den Status der Aktivität einfach "zu bestätigen". Beachten Sie, dass eine Aktivität erst dann "bestätigt" werden konnte, wenn sie als "beendet" markiert wurde.

  • Der Status der Aktivität zeigt die 4 Stufen an: "nicht gestartet", "begonnene Arbeit", "beendet" (vom verantwortlichen Team gemeldet) und "bestätigt" (vom prüfenden Team gemeldet).
  • Das QS Protokoll wird in der Today App nicht angezeigt.
     

Weisen Sie ein prüfendes Team zu und fügen Sie ein QS Protokoll bei, aber weisen Sie kein prüfendes Team zu.

Diese Einstellung veranlasst das angehängte QS Protokoll dazu, dass der Benutzer den Fortschritt der Meldung an die entsprechende Aktivität meldet. Der Status der Aktivität und die zugehörige Liste der Elemente wird jedoch nicht vom bestätigenden Team "bestätigt".

  • Der Status der Aktivität zeigt nur die 3 Stufen, die vom verantwortlichen Team gemeldet wurden: "nicht gestartet", "Arbeit begonnen", "beendet".
  • Das QS Protokoll für das verantwortliche Team wird im Today on "work started" und "finished" erscheinen.

Weisen Sie ein verantwortliches Team zu, weisen Sie ein prüfendes Team zu und hängen Sie ein QS Protokoll an.

Diese Einstellung veranlasst das angehängte QS Protokoll dazu, dass der Benutzer den Fortschritt der Meldung an die entsprechende Aktivität meldet. Sobald das Protokoll ausgefüllt und abgeschickt wurde, wird eine E-Mail-Benachrichtigung an das prüfende Team gesendet. Dieses Team wird dann die vom verantwortlichen Team gemeldeten Informationen "bestätigen".

  • Der Status der Aktivität zeigt die 4 Stufen an: "nicht gestartet", "begonnene Arbeit", "beendet" (vom verantwortlichen Team gemeldet) und "bestätigt" (vom prüfendem Team gemeldet).
  • Das QS Protokoll für das verantwortliche Team wird heute in der Rubrik "Arbeit begonnen" und "beendet" erscheinen.
  • Das QS Protokoll für das prüfende Team wird heute bei "zu prüfen" erscheinen.
  • Das prüfende Team sieht alle Antworten des verantwortlichen Teams auf die QSProtokolls, während es "bestätigt".
Did this answer your question?