Wie nutze ich die Übersicht der Projektelemente?

Auf der "Projektelemente"-Seite sind alle vorhandenen Elemente mit samt ihrem aktuellen Status aufgeführt. Durch einen Klick auf ein Element werden Ihnen außerdem weitere Details, wie vorhandene Fotos, Meldungen, sowie eine detaillierte Übersicht über alle für das Projektelement zu erledigende Arbeitsschritte angezeigt. Hier kann außerdem auch direkt der Status einzelner Aktivitäten oder Meldungen aktualisiert werden. Auch das Erstellen neuer Meldungen ist mit nur ein paar Klicks möglich.

Zunächst ein Überblick über die wichtigsten Funktionen dieser Seite.

 

Fortschritt dokumentieren

Wenn Sie auf ein bestimmtes Projektelement klicken, erscheint auf der rechten Seite ein Fenster mit allen Details über den Fortschritt der Aktivität, Dauer, Start-/Enddatum, Inspektor für diese Aktivität usw.
Klicken Sie einfach auf das Status-Icon der Aktivität und wählen Sie den neuen Status aus. Das Update wird sofort durchgeführt.

Filterfunktionen

Mit Hilfe der weitreichenden Filterfunktionen Sablonos und der unendlichen Kombinationsmöglichkeiten der angebotenen Filter, können alle gewünschten Projektelemente einfach gefunden werden.

Zu den angebotenen Filtern gehören: 

  • Suche - Nach den Namen, Code oder Beschreibung der Elemente filtern.
  • Struktur - Nach der angelegten Projektstruktur filtern.
  • Art des Projektelements - Nach Elementen mit der gleichem Prozessvorlage filtern.
  • Arbeit geplant - Nach Elementen für die Arbeit in einem gewissen Zeitraum geplant wurde filtern.
  • Status - Nach dem dokumentierten Status der Elemente filtern.
  • Zeitplan - Liegen die Elemente im oder hinter dem Zeitplan?
  • Meldungen - Nach Elementen mit Mängeln, Behinderungen oder Informationen filtern.
  • Letzte Erfassung - Nach den letzten Änderungsdaten der Status der Elemente filtern.
  • Leistung - Nach Elementen für die bestimmte Leistungen nicht erbracht oder erbracht wurden filtern.

Zum Filtern klicken Sie einfach auf den Button oberhalb der Tabelle - es öffnet sich anschließend ein Overlay in dem Sie sämtliche Filter auswählen können. Aktive Filter werden außerdem oberhalb der Tabelle als Chip angezeigt und können hier einfach durch einen Klick deaktiviert werden.

 

Einen PDF-Bericht drucken

Nachdem wir nun die Methode besprochen haben, finden Sie die für Sie relevanten Informationen, und wir können kurz erläutern, wie Sie diese Informationen in ein PDF exportieren können.

Um ein Beispiel für die Verwendung des Filterwerkzeugs zu zeigen, lassen Sie uns nach folgenden Einstellungen suchen:

  • Eine Wohnung
  • Mit offenen Mängeln
  • Gebäude 1 / Level 02
  • Die Aktivität 1st Fix ist "Fertig"

Wir sehen, dass es von den 464 Wohnungen in den Projekten nur drei Einheiten gibt, die den oben beschriebenen Eigenschaften entsprechen. Benutzen Sie dieses Tool, suchen Sie nach jedem Projektelement, das pünktlich oder verspätet ausgeführt wird, eine bestimmte Beschreibung hat, etc.....

Drucken Sie einfach einen PDF-Bericht mit Hilfe des Button in der rechten oberen Ecke.

Nach dem Anklicken der Schaltfläche öffnet sich ein Fenster, in dem Sie auswählen können, ob Sie nur die Liste der Projektelemente oder die Aktivitäten mit ihren Details zur Prozessvorlage drucken möchten. Der nächste Schritt würde die Datei in PDF konvertieren und Sie einfach fragen, wo Sie die Datei speichern möchten.

Daten exportieren

Sie können einfach auf die Schaltfläche DATEN EXPORTIEREN oben rechts klicken, um den Fortschritt Ihres Projekts zu exportieren.

Die Datei steht zum Herunterladen bereit, nachdem Sie das zu exportierende Projekt ausgewählt und auf die Schaltfläche WEITER geklickt haben.

Einige Beispiele

Nun, da wir diese Themen behandelt haben, wäre es eine gute Idee, ein Beispiel durchzugehen. Nehmen wir an, Sie sind daran interessiert, einen zusammengefassten Bericht über die Wohnungen im Gebäude 1 Ebene 3 zu finden und vorzubereiten, die den Schritt SVP Stack Installed abgeschlossen haben. Dies könnte ein 1-Stunden-Tipp zur Baustelle plus 20-45 Minuten (je nach Detaillierungsgrad) sein, aber es kann in nur wenigen Minuten erledigt werden, wenn man die Plattform benutzt und die nächsten Schritte befolgt:

1. Navigieren Sie zur Seite Projektfortelemente.

2. Klicken Sie auf den Filter und auf die Zeile Struktur, wählen Sie Gebäude 1 / Level 3 aus dem Dropdown-Menü.

3. Der nächste Schritt wäre, die entsprechende Aktivität (in diesem Fall SVP Stack Installed) aus der Zeile Stufe der Lieferung auszuwählen und dann als Status "fertig" zu markieren. Klicken Sie anschließend auf FILTER.

4. Diese Schritte würden zu einer neuen Liste von Projektelementen führen, die den in den letzten beiden Schritten festgelegten Kriterien entsprechen. Sie können die Filter sehen, die auf die Elemente angewendet werden, die neben den "Aktiven Filtern" oben auf der Seite aufgelistet sind. Sie können auch einfach durch Anklicken des "X" auf jedem dieser Elemente entfernt werden.

Selbstverständlich können Sie den mit Sablono dokumentierten Projektfortschritt problemlos von der Plattform exportieren und in Ihr verwendetes Programm importieren. Lesen Sie dazu gerne unsere Tutorials für Microsoft Project, ASTA Power Project, Oracle Primavera und Microsoft Excel.

Did this answer your question?