REVIEW

Dieser Artikel erklärt, welche Funktionen die Sablono Auswertung bietet.


 

Welche Funktionen gibt es?


Die Sablono Auswertung gliedert sich in fünf Bereiche: Projektübersicht, Projektfortschritt, Gantt-Diagramm, Meldungen und Erfassungen.

Der Projektüberblick gibt Ihnen einen schnellen Überblick über Ihren Projektstand. Hier finden Sie einen Überblick über kritische Projektelemente, d.h. Projektelemente, die hinter dem Zeitplan liegen oder für die Mängel oder Behinderungen gemeldet wurden. Außerdem zeigt die Erfassungs-Timeline chronologisch die zuletzt abgeschlossenen Erfassungen und listet außerdem Änderungen auf, die während diesen Erfassungen gemeldet wurden. Außerdem zeigt ein Diagramm den Projektfortschritt auf Projektstruktur-Ebene an.

Im Projektfortschritt finden Sie einen detaillierten tabellarischen Überblick über den momentanen Bearbeitungsstand aller Projektelemente.

Das Gantt-Diagramm liefert Ihnen einen Überblick über den Zeitplan Ihres Projektes. Dabei geht es allerdings weiter als die Ihnen bisher bekannten Programme: Fortschrittsdaten dokumentiert mit der Sablono Inspect App, sowie aufgenommene Mängel und Behinderungen werden automatisch in die Visualisierung des Diagramms integriert. So behalten Sie immer den Überblick über den tatsächlichen Stand Ihres Projektes.

Die Auswertung der aufgenommen Meldungen bezieht sich ausschließlich auf die außerplanmäßig aufgenommenen Mängel, Behinderungen oder Infos.

Die Erfassungen bietet einen Überblick über alle bisher im Projekt aufgenommenen Zustandserfassungen in chronologischer Reihenfolge.

Erfahren Sie außerdem mehr, über die Möglichkeit sich den aktuellen Projektfortschritt in 2D Zeichnungen visualisieren zu lassen!

Ähnliche Artikel