Team Management

Dieser Artikel erklärt, wie die Mitarbeiterverwaltung in Sablono funktioniert. Außerdem werden die verschiedenen zur Verfügung stehenden Rollen, die Nutzer innerhalb eines Projektes zugewiesen bekommen können, erklärt.


 

Wie funktioniert die Nutzerverwaltung auf der Sablono Plattform?


Sablono bietet die Möglichkeit Teammitglieder in Rollen und Teams zu gliedern. Die Rolle eines Projektpartners legt dabei globale Rechte fest, die Einfluss darauf haben, welche Teile und Seiten der Anwendung genutzt werden dürfen, und welche nicht. Teams können genutzt werden, um die Zugriffsrechte auf verschiedene Aktivitäten zu limitieren. Aktivitäten angelegt in Vorlagen können dabei bestimmten Teams im Projekt zugewiesen werden. Anschließend darf nur noch das verantwortliche Team oder das „Vollzugriffs-Team“ den Status der Aktivität ändern.

 

Welche Nutzerrollen gibt es welche Rechte beinhalten sie?


Es gibt insgesamt fünf Nutzerrollen auf der Plattform, die sich jeweils in ihren Zugriffsrechten unterscheiden.

Projektadministrator (PA)

Ein Projektadministrator hat Zugriff auf alle Funktionen und Bereiche innerhalb eines Projektes. Er kann damit ein Projekt verwalten und einrichten (PLAN), Erfassungen mit Hilfe der Inspect App aufnehmen (WORK) und Auswertungen in Anspruch nehmen (REVIEW). Ausschließlich Projektadministratoren dürfen das Projektteam verändern (mehr dazu siehe unten).

Projektmanager (PM)

Ein Projektmanager hat Zugriff auf alle Teile der Anwendung (PLAN, WORK & REVIEW) innerhalb eines Projektes außer auf die Steuerung des Projektteams.

Projektcontroller (PC)

Ein Projektcontroller hat Zugriff auf die Sablono Inspect App und auf alle Seiten der Webanwendung in der Kategorie REVIEW. Er kann somit Erfassungen aufnehmen und den Projektfortschritt auswerten.

Erfasser (SI)

Ein Erfasser hat ausschließlich Zugriff auf die Sablono Inspect App, kann daher nur Erfassungen aufnehmen.

Auswerter (PR)

Ein Auswerter hat lesenden Zugriff auf alle Seiten der Webanwendung in der Kategorie REVIEW. Er kann damit den Projektfortschritt verfolgen, diesen allerdings nicht verändern.

 

Wie werden Teams erstellt und Partner hinzugefügt?


  1. Um auf die Übersichtsseite Ihres Projektteams zu gelangen, wählen Sie zunächst das Projekt aus, dem Sie einen Mitarbeiter hinzufügen möchten.

    Um ein Team managen zu können, müssen Sie in dem Projekt ein Projektadministrator sein.

  2. Navigieren Sie vom Projektüberblick über das Navigationsmenü zu „Teams“.
  3. Erstellen Sie neue Teams, indem Sie den Button unter dem letzten verfügbaren Team klicken.
    teams_1
  4. Im anschließenden Dialog können Sie sowohl einen Namen und eine Farbe für das Team definieren, als auch Kontaktdaten für die teamverantwortliche Person und Firma hinterlegen. Beachten Sie, dass nur der Teamname verpflichtend ist.
    teams_2
  5. Nachdem Sie ein Team erstellt haben, können Sie über den Button in der Teamübersicht Mitglieder hinzufügen.
  6. Im anschließenden Dialog suchen Sie einfach anhand der email-Adresse oder dem Nutzername nach dem Mitarbeiter, den Sie hinzufügen wollen. Natürlich benötigt dieser dafür einen funktionierenden Sablono-Account. Außerdem wählen Sie bitte die Rolle aus, die der zukünftige Nutzer im Projekt haben soll.
    teams_3
  7. Natürlich können sowohl Teams als auch Mitarbeiter nachträglich bearbeitet oder gelöscht werden. Öffnen Sie dazu einfach den entsprechenden Bearbeitungs-Dialog durch einen Klick auf das Stiftsymbol. In diesem Dialog können Partner natürlich auch von einen Team in ein anderes verschoben werden.

Nachdem Sie Ihre Teams definiert haben, können Sie Aktivitäten während der Erstellung von Prozessvorlagen bestimmten Teams zuordnen. Anschließend sind nur noch die entsprechenden Teams in der Lage Statusänderungen dieser Aktivitäten durchzuführen.

Beachten Sie bitte die Sonderrolle des „Vollzugriffs-Teams“: Dieses Team ist immer in der Lage alle Aktivitäten im Projekt zu bearbeiten, selbst dann, wenn diese einem anderen Team zugewiesen sind. Das „Vollzugriffs-Team“ eignet sich daher besonders gut für die Bauüberwachung oder das Management.

Ähnliche Artikel