How to: Projektfortschritt für ‚Oracle Primavera‘ exportieren

Dieses Tutorial erklärt, wie Sie den mit Sablono dokumentierten Projektfortschritt exportieren und in Oracle Primavera verwenden können.


Projektfortschritt aus Sablono exportieren


  1. Zunächst speichern Sie Ihren Projektplan mit Hilfe Oracle Primaveras als Primavera-XML-Datei.
  2. Um den mit Sablono dokumentierten Fortschritt Ihres Projektes zu exportieren, nutzen Sie bitte entweder die Projektfortschritt-Seite (Button links oben) oder direkt den Eintrag im Navigationsmenü (Import/Export Werkzeuge).
  3. Anschließend klicken Sie „Projektfortschritt exportieren“ und wählen den Terminplan aus, für den Sie Fortschrittswerte exportieren möchten.
  4. Danach wählen Sie die zuvor mit Oracle Primavera erstellte Datei aus und laden Sie diese zu Sablono hoch.
  5. Sablono ergänzt die Datei nun automatisch um die dokumentierten Fortschrittswerte.
  6. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, kann die fertige Datei von Ihnen wieder heruntergeladen werden.
  7. Abschließend müssen Sie die Datei nur noch in Oracle Primavera importieren.

 

Projektfortschritt in Oracle Primavera importieren


  1. Bitte nutzen Sie zunächst den Menüeintrag „Importieren…“ unter „Datei“.
  2. Nun wählen Sie das „Primavera P6 – (XML)“ Format aus.
  3. Im dritten Schritt wählen Sie die eben von Sablono aktualisierte und heruntergeladene Datei aus. Dabei sollte der Import aller Projektlevel Layouts aktiviert sein.
  4. Nun nutzen Sie die Funktion „Update Existing Project“, um den mit Sablono dokumentierten Fortschritt mit Ihrem Projekt zusammen zu führen…
    1
  5. …und wählen Sie anschließend das entsprechende Projekt durch einen Doppelklick aus.
    2
  6. Im nächsten Schritt nutzen Sie das „Default Import Template“ und bestätigen Sie durch „Weiter“.
  7. Nachdem Sie den Importprozess durch „Finish“ abgeschlossen haben, importiert Oracle Primavera den Fortschritt.
  8. Der Fortschritt wird in die Spalte „Duration % Complete“ eingetragen. Sollte diese für Ihre Projekt noch nicht angezeigt werden, fügen Sie sie einfach hinzu. Außerdem wird die Fortschrittslinie Ihre Projektes aktualisiert.
    Hinweis: Wenn Sie in Oracle Primavera Abhängigkeiten zwischen den Vorgängen definiert, die Sie bei der Fortschrittsaufnahme mit der Sablono Inspect App nicht berücksichtigt haben oder wenn Sie die Fortschrittsspalte so konfiguriert haben, dass durch Oracle Primavera nur bestimmte Werte zugelassen werden, kann es leider vorkommen, dass die in Oracle Primavera angezeigten Werte nicht 100%ig mit den in Sablono angezeigten übereinstimmen.
    3

Wie Sie sehen, können Sie den mit Sablono dokumentierten Fortschritt Ihres Projektes ganz einfach exportieren und in Oracle Primavera verwenden.

Related Articles